IHS Diagnose ICD-10
7.5 Kopfschmerz zurückzuführen auf eine intrathekale Injektion [G97.8] G44.824  

Diagnostische Kriterien:

  1. Diffuser Kopfschmerz, der beim Hinlegen bestehen bleibt und die Kriterien C und D erfüllt
  2. Zustand nach intrathekaler Injektion
  3. Der Kopfschmerz entwickelt sich innerhalb von 4 Stunden nach einer intrathekalen Injektion
  4. Der Kopfschmerz verschwindet vollständig innerhalb von 14 Tagen1

Anmerkung:

  1. Persistiert der Kopfschmerz über 14 Tage hinaus, ist ein 7.2.2 Kopfschmerz bei Liquorfistel wahrscheinlich.

Zurück

Top

 

Drucken